ESTA offiziellen Antrag auf Einreise in die USA

Sie haben eine Reise in die USA geplant? Planen Sie Ihre Reise und holen Sie sich jetzt Ihr ESTA-Formular. Stellen Sie sicher, dass Sie über alle erforderlichen Dokumente verfügen, um Ihre ESTA USA-Online-Bewerbung auszufüllen.

Die Vereinigten Staaten sind ein großartiger Ort für Touristen oder Geschäftsreisende. Ihr Aufenthalt kann auch eine Gelegenheit sein, medizinische Versorgung oder eine qualitativ hochwertige Hochschulausbildung zu erhalten. Die Einreise in die USA kann auf verschiedene Arten erfolgen

ESTA wurde 2009 zur Erhöhung der Sicherheit gegründet und steht für Electronic System for Travel Authorization. Dies ist ein obligatorisches Formular für Reisende, die vom Visa Waiver-Programm profitieren. Die Gültigkeitsdauer des ESTA beträgt zwei Jahre (oder bis zum Ablauf des Reisepasses). Die ESTA erlaubt einen Touristen- oder Geschäftsaufenthalt von maximal 90 Tagen in den Vereinigten Staaten.

Nachstehend finden Sie alle Informationen zur ESTA-Reisegenehmigung. Wir stellen Ihnen seine Anforderungen vor, wie Sie diese erhalten und welche Vorsichtsmaßnahmen für seine Kandidatur zu beachten sind.


Was ist ESTA?

Das elektronische System für die Reisegenehmigung ist eine Reisegenehmigung, mit der jeder, der die Vereinigten Staaten besuchen möchte, nach Abschluss eines vorherigen Verfahrens fliegen oder booten kann. Die ESTA-Erklärung wird vom US-amerikanischen Heimatschutzministerium verwaltet und ist ein Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis, der nur online erhältlich ist. Ursprünglich wurde diese Einreiseformalität in die Vereinigten Staaten eingeführt, um den Zugang zum US-Territorium zu erleichtern.

Das ESTA-Formular ist obligatorisch und echter Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis. Es ist obligatorisch und erfordert die Einhaltung bestimmter Bedingungen. Wenn die Bedingungen nicht erfüllt sind, muss der Reisende ein Visum beantragen.

Es ist wichtig zu beachten, dass ESTA nur eine vorherige Reisegenehmigung darstellt. ESTA kann nicht als Visum oder Garantie für die Einreise in die USA verwendet werden . Es sind die Zollbeamten der Vereinigten Staaten, die entscheiden, ob Sie nach dem Ausschiffen zur Sicherheitskontrolle zugelassen werden oder nicht.


Angaben zur genehmigten ESTA-Zulassung

Was sind die Anforderungen von ESTA?

Alle Reisenden haben die Möglichkeit, einen ESTA-Antrag einzureichen. Sie müssen jedoch zunächst sicherstellen, dass Ihre Reise die folgenden Bedingungen erfüllt:

  1. Sie müssen einen gültigen Reisepass besitzen, wenn Sie einen Antrag stellen, bis Sie nach Frankreich zurückkehren.
  2. Staatsbürger eines der 39 am Visa Waiver-Programm teilnehmenden Länder sein;
  3. Planen Sie eine Reise von bis zu 90 Tagen aus touristischen oder geschäftlichen Gründen.
  4. Besitzen Sie einen optischen oder biometrischen Reisepass
  5. Besitzen Sie ein Rückflugticket vor Ihrer Anfrage oder ein Ticket, das Ihr Reiseziel angibt, wenn die USA nur einen Schritt auf Ihrer Reise sind (im Falle einer Durchreise).
  6. Reisen Sie mit einer von den USA anerkannten Fluggesellschaft.
  7. Verstößt bei einem früheren Besuch niemals gegen US-amerikanisches Recht.
  8. Kein Visum beantragt haben, das zuvor abgelehnt wurde;
  9. Füllen Sie das ESTA-Antragsformular mit Ihren Angaben aus ;
  10. Schließlich müssen Sie eine Bearbeitungsgebühr entrichten, um Ihre Bestellung zu bestätigen.

Um Ihre Chancen auf eine rechtzeitige ESTA-Zulassung zu maximieren, bewerben Sie sich am besten mindestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise in die USA. Ihre ESTA Deutschland ist zwei Jahre lang oder bis zum Ablauf Ihres Reisepasses gültig. Die Gültigkeitsdauer ermöglicht die mehrfache Einreise in die USA, wenn zukünftige Reisen geplant sind.

Wichtig : Wenn sich Ihre Daten während der Gültigkeit Ihrer Reisegenehmigung ändern, wie Name, Geschlecht oder Passnummer, muss Ihre Anfrage auf der offiziellen ESTA-Website unter Verwendung dieser neuen Daten erneuert werden. Wenn Ihr Aufenthaltsprojekt in den USA diese Kriterien nicht erfüllt, müssen Sie möglicherweise überlegen, stattdessen ein Visum für die USA zu beantragen.


Liste der am Visa Waiver-Programm teilnehmenden Länder

Seit dem 11. November 2019 ist Polen offiziell Mitglied des Programms zur Befreiung von der Visumpflicht. Seit dem Beitritt dieses 39. Landes lautet die Liste der teilnehmenden Länder wie folgt:

Deutschland
Spanien
Liechtenstein
Vereinigtes Königreich
Andorra
Finnland
Litauen
San Marino
Australien
Frankreich
Luxemburg
Singapur
Österreich
Griechenland
Malta
Slowakei
Belgien
Ungarn
Monaco
Slowenien
Brunei
Irland
Norwegen
Schweden
Chile
Island
Neuseeland
Schweiz
Südkorea
Italien
Niederlande
Taiwan
Dänemark
Japan
Portugal
Polen*
Estland
Lettland
Tschechische Republik
*Pologne membre du VWP depuis le 1er nov.2019

Änderungen des Visa Waiver Programms im Jahr 2016

2016 haben die USA beschlossen, das Programm zur Befreiung von der Visumpflicht zu ändern. Diese Änderungen wurden im Rahmen des Gesetzes zur Verbesserung des Programms zur Befreiung von der Visumpflicht und zur Verhinderung terroristischer Reisen (2015) vorgenommen . Seit Inkrafttreten dieses Gesetzes können einige Reisende im Rahmen des Visa Waiver-Programms nicht mehr in die USA reisen.

Die von dieser Änderung betroffenen Personengruppen sind:


Welche Fragen werden während einer ESTA-Bewerbung gestellt?

ESTA-offizielle-Website-Starten-Sie-die-Online-Bewerbung

Wenn Sie ESTA beantragen möchten, wird ein Formular mit mehreren auszufüllenden Feldern gesendet. Die Fragen beziehen sich auf Ihre persönlichen Daten in den folgenden Themen:

Am Ende des Fragebogens muss ein letztes Kästchen angekreuzt werden. Sie können damit bestätigen, dass Sie den gesamten Fragebogen gelesen und verstanden haben.


Was ist der Preis für eine ESTA-Zulassung?

Wenn Sie mit einer ESTA-Genehmigung in den USA bleiben möchten, müssen Sie bei der Validierung der Datei eine Verwaltungsgebühr entrichten . Diese Bearbeitungsgebühren von 14 USD sind in zwei Teile gegliedert:

Die Bearbeitungsgebühr von 4 USD wird jedem berechnet, der ESTA beantragDie Autorisierungsgebühr in Höhe von 10 USD wird jedem berechnet, der eine Genehmigung von seiner ESTA erhält. Wenn Ihr ESTA abgelehnt wird, müssen Sie nur 4 US-Dollar bezahlen und die zusätzlichen 10 US-Dollar, die Sie bezahlt haben, werden zurückerstattet.

Wenn Sie einen privaten Helpdesk anrufen, müssen Sie einen Aufpreis zahlen. Die privaten Unterstützungsfirmen berechnen Ihnen ihre Gebühren zusätzlich zu den an die Verwaltung gezahlten Steuern in Höhe von 14 US-Dollar. Diese zusätzlichen Supportkosten entsprechen der Bezahlung der zusätzlich erbrachten Dienstleistungen.


Wie lange ist eine ESTA-Zulassung gültig?

Die ESTA hat eine Gültigkeitsdauer von 2 Jahren ab dem Ausstellungsdatum . Um mit einer ESTA-Genehmigung reisen zu können, müssen Ihre persönlichen Daten auf dem neuesten Stand sein. Wenn sich in diesen zwei Jahren Ihr Familienstand (Nachname, Vorname, Geschlecht …) oder Ihre Kranken- und Rechtsgeschichte ändert, müssen Sie einen neuen Antrag auf ESTA stellen. Wenn Ihr elektronischer oder biometrischer Reisepass vor Ablauf von zwei Jahren abläuft, müssen Sie Ihre Genehmigung erneuern.

Wenn Ihr ESTA-Formular hingegen während Ihres Aufenthalts abläuft , sind Sie bei der Rückreise mit dem Boot oder Flugzeug nicht besorgt. Das Dokument wird nur bei der Abreise in die USA angefordert. Mit ESTA können Sie bis zu 90 Tage hintereinander auf amerikanischem Boden bleiben.

Wenn Sie in diesen zwei Jahren in die USA zurückkehren möchten, ist dies möglich. Sie müssen jedoch eine Frist von 3 Monaten einhalten, bevor Sie zurückkehren. Wenn Sie diese Wartezeit zwischen zwei Aufenthalten nicht einhalten möchten, müssen Sie sich an eine andere Lösung wenden, z. B. ein Touristenvisum oder eine Green Card


Benötigen Kinder einen ESTA?

ESTA ist eine notwendige vorherige Genehmigung für alle, die im Rahmen des Visa Waiver-Programms in die USA reisen möchten. Dies betrifft Menschen jeden Alters, angefangen bei Säuglingen, Kindern, Erwachsenen und älteren Menschen. Es gibt keine Ausnahme von dieser Regel, auch Kinder, die nicht unbedingt einen Reisepass benötigen, müssen eine von der ESTA genehmigte Genehmigung haben.

In dieser Situation wird den Eltern dringend empfohlen, sich für eine Gruppe zu bewerben und die Anfrage für ihre Kinder in ihren Ansatz einzubeziehen. Das Verfahren ist für alle gleich, es gibt nur ein Formular und ein einziges Verfahren für einen Erwachsenen oder ein Kind, die Anfrage nach einem ESTA für ein Kind ist die gleiche wie für ein Kind. erwachsene.


Ist ESTA das Äquivalent eines Visums?

Wenn Sie in die USA reisen möchten , benötigen Sie eine Aufenthaltserlaubnis: Es kann sich um eine ESTA- oder eine Visa– Karte oder eine permanente Aufenthaltserlaubnis handeln. Die drei Dokumente sind unterschiedlich, sie werden nicht auf die gleiche Weise abgerufen und sprechen nicht die gleichen Profile an.

ESTA: Bei einem kurzfristigen Aufenthalt ist die ESTA-Genehmigung das einfachste und kostengünstigste Dokument. Sie können maximal 90 aufeinanderfolgende Tage in den USA verbringen, egal ob aus touristischen oder beruflichen Gründen. Füllen Sie einfach ein Formular mit Fragen zu Ihrem Familienstand, Ihrer medizinischen und juristischen Vorgeschichte aus. Sobald Ihr Antrag vom US Homeland Security Service validiert wurde, erhalten Sie Ihr Dokument sehr schnell per E-Mail. In weniger als 72 Stunden und in den meisten Fällen am selben Tag. Die ESTA-Erklärung erlaubt keine Arbeit vor Ort, keine Entlohnung und keine Teilnahme an Kursen zur Erlangung eines Diploms.

  1. Das Visum ist für Personen bestimmt, die länger in den USA bleiben möchten. Der Prozess ist ziemlich langwierig und erfordert den Einzug in eine Botschaft. Der Preis des Dokuments beträgt im Durchschnitt mehr als 160 US-Dollar, unabhängig davon, welches Visum beantragt wurde.
  2. Die Permanent Resident Card – Green Card – ist schwer zu bekommen. Es richtet sich an Menschen, die sich aus familiären oder beruflichen Gründen für längere Zeit in den USA niederlassen möchten. Asylsuchende können es auch nutzen.

Was kann ich mit einem ESTA machen?

Vor der Beantragung einer ESTA für die Einreise in die USA sollten die im Rahmen des Visa Waiver-Programms genehmigten Aktivitäten berücksichtigt werden. In der Tat erlaubt Ihnen die ESTA nicht, alles auf dem amerikanischen Territorium zu tun. Sie können die folgenden Aktivitäten ausführen:


Die Einschränkungen von ESTA

Die einfache ESTA-Reisegenehmigung im Rahmen des Visa Waiver-Programms lässt nicht alle Aktivitäten zu, die man in den USA möchte. Bevor Sie mit Ihrem ESTA-Prozess beginnen, sollten Sie die Liste der Aktivitäten konsultieren, die Sie mit ESTA nicht ausführen dürfen:


So beantragen Sie ESTA im Internet

Der Prozess , Ihren ESTA online zu schalten, wird mit den Jahren immer länger, sodass die Anzahl der Felder, die Sie ausfüllen, weiter zunimmt. Dieser Ansatz ist der erste administrative Schritt bei Ihrer Einreise in die USA. Daher ist es besonders wichtig, Ihren touristischen oder beruflichen Aufenthalt zu beginnen. Um sich für ESTA online zu bewerben, müssen einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.


Vorkehrungen, um Ihre Anfrage korrekt zu erfüllen

Der ESTA-Antrag kann nur im Internet auf der speziellen Website der US-Administration gestellt werden. Das Online-Formular zur Erlangung eines ESTA besteht aus drei Teilen:

  1. Der erste Teil enthält Fragen zu Ihrer Identität: Nachname, Vorname, Geburtsdatum und -ort, Geschlecht usw .;
  2. Der zweite Teil betrifft Informationen über Ihren Reisepass und den Grund Ihrer Reise.
  3. Der dritte Teil besteht aus einer Reihe von Fragen, bei denen Sie nur mit Ja oder Nein antworten müssen. Sie werden gebeten, bestimmte Informationen über Ihren gegenwärtigen und vergangenen Gesundheitszustand sowie Ihre Vorstrafen anzugeben.

Der wichtigste Schritt bleibt jedoch die Eingabe des Formulars, um Ihren offiziellen ESTA zu erhalten. Die US-Regierung besteht auf der Wichtigkeit, genaue und wahrheitsgemäße Angaben zu machen, um diese Reisegenehmigung zu erhalten. Achten Sie darauf, das ESTA-Formular mit besonderer Aufmerksamkeit für den ersten und zweiten Teil auszufüllen. In der Tat kann ein einfacher Tippfehler die Annahme Ihrer Anfrage beeinträchtigen. Im Allgemeinen ist die Eingabe der falschen Passnummer der häufigste Fehler, der dazu führt, dass Ihre ESTA-Autorisierung verweigert wird. Überprüfen Sie Ihre Angaben und korrigieren Sie sie gegebenenfalls, bevor Sie Ihre Anfrage bestätigen. Wenn alles richtig scheint, müssen Sie nur die Gebühren auf der nächsten Seite bestätigen und bezahlen. Sobald Sie Ihre ESTA-Genehmigung in der Tasche haben, kann Ihre Reise beginnen!

Wichtige Informationen : Indem Sie die Kästchen zur Annahme der Bedingungen für die Einreichung Ihres ESTA-Antrags markieren, erklären Sie sich auch damit einverstanden, auf das Recht zu verzichten, Entscheidungen von Einwanderungsbeamten bei Ihrer Ankunft auf US-amerikanischem Boden anzufechten.

Die auf ESTA genannten Informationen müssen aktuell sein und der Realität entsprechen. Wenn sich Ihr Familienstand, Ihre Gesundheit oder Ihre Kranken- und Rechtsgeschichte ändern, müssen Sie eine neue ESTA-Autorisierung beantragen.

Weitere zu berücksichtigende Informationen: Sobald Ihr Antrag genehmigt wurde, können nur Ihre E-Mail-Adresse und die physische Adresse, die Sie in die USA senden, geändert werden.


Warum Hilfe für Ihre ESTA-Anwendung?

Sie sind im Begriff, in die USA zu reisen. Sie müssen Ihre Reise planen und sicherstellen, dass alles gut läuft. Der Zugang zum US-amerikanischen Territorium wird vom Heimatschutzministerium und den US-amerikanischen Zoll- und Bodenteams sehr ernst genommen. Der Prozess zur Erlangung Ihres ESTA kann einem Drittunternehmen anvertraut werden, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten Zollabfertigung ohne Stress.

Wenn Sie sich für die Organisation Ihres Aufenthalts in den USA für ein Drittunternehmen entscheiden, umfassen die Vorteile alle Online-Verfahren, einschließlich der Erfassung Ihrer persönlichen Daten und der Überprüfung. Der Dienstleister zahlt die Steuern, die erforderlich sind, um Ihre ESTA-Anfrage abzuschließen und per E-Mail zu senden. Der Ihnen bereitgestellte Dienst umfasst:

Da das Verfahren vollständig computerisiert ist, müssen Sie das Dokument bei Ihrer Ankunft in den USA nicht ausdrucken, um es den Behörden vorzulegen. Um jedoch ruhiger zu gehen, empfiehlt Ihnen unser Team , ein gedrucktes Exemplar aufzubewahren.

Die Mehrzahl der von den US-Behörden abgelehnten ESTA-Anträge steht im Zusammenhang mit Beschlagnahmungsfehlern. Indem Sie Fachleute hinzuziehen, die mit der Erlangung von ESTA vertraut sind, begrenzen Sie das Risiko von Fehlern und damit von Verweigerungen, die den Erhalt Ihrer Genehmigung verzögern können. Dies ist für eine Reise in die USA obligatorisch. in Abwesenheit eines Visums.

Wichtig : Beachten Sie auch, dass Sie im Falle einer Ablehnung eine Frist von 10 Tagen einhalten müssen, bevor Sie einen neuen ESTA-Antrag stellen. Wenn Ihre Abreise in der Nähe ist, kann ein Helpdesk die Lösung sein, die es Ihnen ermöglicht, gelassen in die USA zu reisen.


Verwenden Sie ein ESTA-Formular in französischer Sprache

Das Ausfüllen eines Formulars kann eine komplexe Aufgabe sein, insbesondere wenn es in einer Fremdsprache verfasst ist! Haben Sie Angst, Ihr ESTA-Antragsformular auszufüllen ? Machen Sie sich keine Sorgen, unser Team hat ein Formular gefunden, das an frankophone Verbraucher angepasst ist:

Wenn Sie Ihr Formular im Voraus an ein privates Team senden, werden Fehler vermieden, die dazu führen können, dass Ihre Bewerbung abgelehnt wird. In der Tat nimmt die US-Regierung die ESTA-Genehmigung sehr ernst. Ein einfacher Tippfehler kann der Grund für eine Ablehnung sein. In diesem Fall wiederholt sie den Antrag und zahlt die Antragsgebühr erneut.

Nehmen Sie sich vorsichtshalber die Zeit, um Ihren ESTA zu drucken, sobald Sie ihn erhalten haben. Wenn zum Zeitpunkt Ihrer Abreise Ihre ESTA verloren geht , spielt es keine Rolle. Es ist nicht obligatorisch, mit ESTA-Nachweis zu reisen. Sie sind elektronisch bei der US-Administration registriert, nachdem Sie diese Formalität ausgefüllt haben.


ESTA lehnte ab, was kann ich tun?

ESTA- Autorisierung wird verweigert ? Zuallererst müssen Sie alle eingegebenen Informationen sorgfältig prüfen: Familienstand, Passnummer, Rückflugticket bei einem Aufenthalt von weniger als 90 Tagen, vom Programm anerkanntes Transportunternehmen … Der kleinste Fehler Bei den Antworten auf den Fragebogen kann ESTA eine Zulassungsverweigerung auslösen. In diesem Zusammenhang muss eine Verzögerung von 10 Tagen eingehalten werden, bevor eine neue Anfrage gestellt wird. Wenn Sie sich für die Nutzung unserer Dienste entscheiden, profitieren Sie von der Erfahrung von Fachleuten, die diese Überprüfung für Sie durchführen können.

Eine Ablehnung durch ESTA kann auch durch den Wunsch der Regierung motiviert sein, die innere Sicherheit des Landes zu wahren. Wenn Sie schwere Verbrechen oder Vergehen begangen haben, können die US-Einwanderungsbehörden beschließen, Ihren Antrag abzulehnen.

Wenn Sie nach der Überprüfung feststellen, dass Ihr Formular fehlerfrei ist und Sie keine gerichtlichen Aufzeichnungen haben, empfehlen wir Ihnen, zum Konsulat oder zur Botschaft zu gehen, um einen Visumantrag zu stellen.

Sie können beispielsweise ein B2-Visum (Touristenaufenthalt) oder ein B1-Visum (Geschäftsaufenthalt) beantragen, mit denen Sie maximal 6 Monate in die USA reisen können.

Sie können auch eine Green Card beantragen , wenn Ihr Profil einer der folgenden Kategorien entspricht: Asylbewerber, familiäre Bindungen zu einem US-Bürger, konkretes Stellenangebot …


So ändern Sie seine ESTA USA

Zunächst müssen Sie wissen, dass eine Änderung Ihres ESTA nur in einigen Fällen möglich ist. Wenn Sie das Formular noch nicht validiert haben, können Sie die eingegebenen Daten ändern. Wenn Sie Ihre ESTA-Autorisierung bereits erhalten haben, wissen Sie, dass nur die mitgeteilten Adressen geändert werden können (Post und Wohnort in den USA).

Wenn Ihre persönlichen Daten jedoch nicht mehr relevant sind (Änderungen in Bezug auf Ihren Familienstand, Ihr Strafregister …) oder Ihr Reisepass abgelaufen ist, müssen Sie Ihren ESTA verlängern und eine Bearbeitungsgebühr entrichten.Da ESTA eine Gültigkeitsdauer von zwei Jahren hat, müssen Ihre Informationen manchmal aktualisiert werden. . Wir empfehlen Ihnen, vor der Abreise die Richtigkeit dieser Angaben zu überprüfen. US-Behörden, die sich sehr für die Wahrung der inneren Sicherheit einsetzen, insbesondere aufgrund terroristischer Angelegenheiten, könnten Sie daran hindern, in die USA einzureisen, wenn sie widersprüchliche Informationen finden.

Beachten Sie auch, dass die ESTA-Genehmigung nur einen Aufenthalt von bis zu 90 aufeinander folgenden Tagen zulässt. Sie müssen die Vereinigten Staaten am Ende dieses Zeitraums verlassen. Wenn Sie diese Voraussetzung nicht einhalten, können Sie im Falle einer Kontrolle der illegalen Einwanderung beschuldigt werden.


Organisieren Sie Ihre Reise in die USA

Nehmen Sie sich die Zeit, um Ihren Aufenthalt in den Vereinigten Staaten zu organisieren, damit Sie friedlich abreisen können. Sobald Sie die Formalitäten für die Einreise in das Hoheitsgebiet erledigt haben, können Sie sich dem angenehmsten Teil widmen: der Route, die Sie durchführen möchten. Da das US-Territorium sehr groß ist, haben Sie eine große Auswahl an Städten, unter anderem:

Gute Reise!