Unsere Datenschutzrichtlinie

Wir sind eine Informationsseite, die sich auf die Formalitäten spezialisiert hat, die für Reisen in die Vereinigten Staaten erforderlich sind. Die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten unserer Besucher ist uns sehr wichtig. In den folgenden Abschnitten finden Sie eine detaillierte Beschreibung unserer Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten.

Sammeln von Informationen auf der Website

Hier ist die erschöpfende Liste der personenbezogenen Daten, die auf unserer Website erfasst, gespeichert und verwendet werden können:

  1. Ihre Computerinformationen und damit Ihre IP-Adresse, Standort, Browser, Betriebssystem;
  2. Informationen über Ihr Surfverhalten auf der Website und damit, von welcher Website Sie gekommen sind, die Dauer Ihres Besuchs, die besuchten Seiten, Ihr Navigationspfad;
  3. Kontaktinformationen, wenn Sie eine E-Mail an unser Support-Team senden, wie z. B. Nachname, Vorname, E-Mail. Die Informationen, die in den E-Mails enthalten sind, die Sie an uns senden.

Verwendung der erhobenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Wir haben keine direkte oder kommerzielle Marketingverwendung mit den gesammelten Daten.

Dauer der Datenaufbewahrung

Die erhobenen Daten werden regelmäßig gelöscht, d. h. wir speichern keine E-Mail-Inhalte, die über einen Zeitraum von einem Monat an uns übersandt wurden. Wir haben keine Marketingverwendung für Navigationsdaten.

Aktualisierung gespeicherter Informationen: Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie möchten, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, während der Aufbewahrungsfrist korrigiert oder aktualisiert werden.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir treffen technische Vorkehrungen, um den Diebstahl personenbezogener Daten, die in unserer Datenbank während der Aufbewahrungsfrist enthalten sind, zu verhindern, auch wenn diese eingeschränkt sind. Wir speichern alle übermittelten personenbezogenen Daten auf unseren sicheren Servern.

Sie akzeptieren die Vorstellung, dass das Senden von Informationen über das Internet im Allgemeinen unsicher ist. Es ist uns nahezu unmöglich, die absolute Sicherheit Ihrer übermittelten Daten zu gewährleisten.

Ihre Rechte bezüglich personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, uns zu bitten, Ihnen alle personenbezogenen Daten bereitzustellen, die wir über Sie haben; Diese Übermittlung kann gegen Vorlage eines Identitätsnachweises (beglaubigte Fotokopie des Reisepasses + Rechnung mit Angabe Ihrer persönlichen Adresse) erfolgen.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Wir aktualisieren diese Richtlinie regelmäßig. Es ist notwendig, diese Seite bei der Nutzung der Website zu überprüfen, um die Änderungen in Bezug auf die Vertraulichkeit personenbezogener Daten zu erfahren.

Kontextbezogene Links zu Websites von Drittanbietern

Unsere Website enthält eine Reihe von Hypertext-Links, die zu Websites Dritter führen, und Informationen darüber. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites und sind nicht verantwortlich für deren Datenschutzrichtlinien, Geschäfts- oder Marketingpraktiken.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Zeichenfolge aus Buchstaben und Zahlen) enthält, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert wird. Die Kennung wird dann jedes Mal an den Server zurückgesendet, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert. Cookies können „persistent“ oder „session“ sein: Ein dauerhafter Cookie wird vom Browser gespeichert und bleibt bis zu seinem Ablaufdatum gültig, es sei denn, der Benutzer wird vor diesem Ablaufdatum gelöscht; Ein Sitzungscookie verfällt am Ende der Benutzersitzung, wenn der Browser geschlossen wird. Cookies enthalten im Allgemeinen keine Informationen, die einen Benutzer persönlich identifizieren können, aber die persönlichen Informationen, die wir über Sie speichern, können mit Informationen verknüpft werden, die in Cookies gespeichert sind und durch Cookies erhalten werden. Wir verwenden auf unserer Website nur Session-Cookies und keine persistenten Cookies.

  1. Wir verwenden Google Analytics auf unserer Website;
  2. Bei den meisten Browsern können Sie Cookies ablehnen oder akzeptieren. Hier ist ein Beispiel dafür, wie es für jeden der Browser gemacht wird:
    • mit Internet Explorer (Version 10) können Sie Cookies mit den verfügbaren Verwaltungseinstellungen für Ersatz-Cookies blockieren, indem Sie auf „Extras“, „Internetoptionen“, „Vertraulichkeit“ und dann „Erweitert“ klicken;
    • Mit Firefox (Version 24) können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie auf „Extras“, „Optionen“, „Vertraulichkeit“ klicken, dann aus dem Dropdown-Menü „Personalisierte Einstellungen für den Verlauf verwenden“ auswählen und „Cookies akzeptieren“ deaktivieren Websites ”; und
    • Mit Chrome (Version 29) können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie auf das Menü „Personalisieren und steuern“ zugreifen, dann auf „Einstellungen“, „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ und „Inhaltseinstellungen“ klicken und dann „Zugriff auf Websites verhindern“ auswählen “in der Kopfzeile „Cookies“.
  3. Bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies können Sie wie folgt löschen:
    • beim Internet Explorer (Version 10) müssen Sie die Cookie-Datei manuell löschen (eine Anleitung dazu finden Sie hier http://support.microsoft.com/kb/278835);
    • mit Firefox (Version 24) können Sie Cookies löschen, indem Sie auf „Extras“, „Optionen“ und „Datenschutz“ klicken, dann „Benutzerdefinierte Einstellungen für Verlauf verwenden“ auswählen und auf „Cookies anzeigen“ klicken und dann auf „Alle Cookies löschen“ klicken. ; und
    • Mit Chrome (Version 29) können Sie alle Cookies löschen, indem Sie auf das Menü „Personalisieren und steuern“ zugreifen und dann auf „Einstellungen“, „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ und „Browserdaten löschen“ und dann auf „Cookies und Daten von Modulen von anderen Websites löschen“ klicken „bevor Sie auf „Browserdaten löschen“ klicken.
  4. Das Löschen von Cookies hat negative Auswirkungen auf die Nutzung vieler Websites.