Füllen Sie das ESTA-Formular aus

Das Ausfüllen des ESTA-Formulars im Internet ist ein ziemlich langer Prozess. Dieser Prozess umfasst zehn aufeinander folgende Bildschirme, die ausgefüllt und validiert werden müssen. Diese Schritte haben wir im folgenden Artikel ausführlich zusammengefasst und illustriert.

Die Schritte zum Ausfüllen des ESTA-Formulars sind wie folgt:

Gehen Sie zur offiziellen Website

ESTA-Formular – Homepage

Das Formular ist nur im Internet verfügbar.

Sie müssen sich mit einem Computer mit Internetanschluss verbinden und dann die offizielle Website https://esta.cbp.dhs.gov/ des US-Heimatschutzministeriums aufrufen.

Die Seite ist in 24 Sprachen verfügbar. Alle europäischen Sprachen sind verfügbar. Diese 24 Sprachen decken die 39 Mitgliedsländer des Visa-Waiver-Programms ab, darunter Polnisch für Polen, das letzte Land, das im November 2019 beigetreten ist.

Um die Sprache der Site zu ändern, klicken Sie einfach oben rechts auf dem Bildschirm auf die Flagge der aktuellen Sprache der Site. Die gesamte Site sowie alle Support-Seiten sind perfekt in die 24 Sprachen übersetzt.

Bestätigen Sie den Zugriff auf das Formular

Wenn Sie sich mit der ESTA-Formularseite verbinden, greifen Sie online auf den ESTA-Antragsprozess zu. Die Site bietet viele Informationen, darunter eine umfangreiche Online-Hilfe, die Ihnen beim Ausfüllen des Formulars hilft.

Auf der Startseite der Site haben Sie mehrere Möglichkeiten:

Verzichte und allgemeine Bedingungen akzeptieren

ESTA-Formular – Voraussetzungen für die Annahme

Um mit dem Ausfüllen des Fragebogens beginnen zu können, müssen Sie zunächst zwei aufeinanderfolgende Bildschirme der Online-Erklärung lesen und akzeptieren.

Auf jeder der Seiten, die diese vorherigen Zusagen des Antragstellers zeigen, müssen Sie „Ja, ich habe die Informationen gelesen und verstanden und akzeptiere die Bedingungen“ ankreuzen, um endgültig auf das Formular zuzugreifen.

Geben Sie die Daten des Bewerbers ein

ESTA-Formular – 1. Teil persönliche Daten

Der erste Teil des auszufüllenden Formulars betrifft die Personenstandsdaten des Antragstellers.

Diese Informationen sind unerlässlich, da sie die Identität des Antragstellers ermöglichen.

Es ist zu informieren:

In einigen Ländern ist es möglich, den Reisepass hochzuladen, um die einzugebenden Informationen zu garantieren.

Überprüfen Sie Ihren Posteingang

ESTA-Formular – Bestätigung der E-Mail-Adresse

Um den ersten Bildschirm des Formulars bezüglich der persönlichen Daten des Bewerbers zu validieren, müssen Sie eine gültige E-Mail-Adresse eingeben und diese ein zweites Mal erneut eingeben.

Nachdem der Bildschirm validiert wurde, muss der Anforderer an die angegebene E-Mail-Adresse gehen, um seine E-Mails zu überprüfen. Unmittelbar nach der Validierung seiner E-Mail-Adresse wird dem Bewerber eine automatische E-Mail mit einem 4-stelligen Code zugesandt. Dieser 4-stellige Code ist 25 Minuten gültig und muss auf dem Bildschirm eingegeben werden, um zum zweiten Schritt des Formulars zu gelangen.

Mit diesem Prozess können die ESTA-Formularvalidierungsdienste sicherstellen, dass die E-Mail-Adresse des Reisenden korrekt ist und er anschließend E-Mails zur Nachverfolgung und Bestätigung seiner Anfrage erhalten kann.

Vervollständigen Sie die persönlichen Identitätsinformationen

ESTA-Formular – persönliche Daten

Dieser zweite Teil des Ausfüllens des Formulars erfordert das Ausfüllen eines zweiten Satzes personenbezogener Daten über den Antragsteller.

Diese Informationen betreffen:

Alle diese Angaben sind Pflichtangaben, auch Angaben zur Präsenz in sozialen Netzwerken.

Reiseinformationen eingeben

Dieser dritte wichtige Inhaltsabschnitt des Formulars betrifft Reiseinformationen.

Die Dienste der amerikanischen Grenzverwaltung möchten während Ihres Aufenthalts den Namen und die Koordinaten Ihres Notfallkontakts auf amerikanischem Boden erfahren.

Beantworten Sie Fragen zur Teilnahmeberechtigung

Der letzte Teil des ESTA-Formulars betrifft Fragen, die der Antragsteller mit JA oder NEIN beantworten muss.

Überprüfen Sie den Inhalt des eingegebenen Formulars

Sie gelangen dann auf die Seite „Einreichung der Anfrage“, auf der Sie alle Ihre Angaben überprüfen können . Dieser Schritt ist alles andere als zufällig: Wenn nach der Validierung des Formulars ein Fehler festgestellt wird, ist es erforderlich, eine neue Anfrage zu stellen und ein zweites Mal die Regulierungskosten zu zahlen.

Wenn alles in Ordnung zu sein scheint, klicken Sie einfach auf „Anfrage senden“, zahlen Sie auf der nächsten Seite eine Bearbeitungsgebühr und es ist vorbei! Sobald die Genehmigung erteilt wurde, kann die Reise beginnen!

Bezahlen Sie die Gebühr für die Einreichung des ESTA-Formulars