Holen Sie sich ein Visum USA

Unabhängig von Ihrem Reisegrund benötigen Sie ein ESTA- oder ein USA-Visum für die Einreise in die USA. Es gibt eine Vielzahl von Visa, abhängig von Ihrem Status oder Ihrer beruflichen Situation. Obwohl die Gründe für die Antragstellung vielfältig sind, bleibt das Verfahren zu ihrer Erlangung dasselbe.

So erhalten Sie ein USA-Visum

Was auch immer der Grund für Ihren Aufenthalt ist, die Erlangung eines Visums für die USA ist gemäß den Einwanderungsbestimmungen in den USA vorgeschrieben. Um Ihr Visum zu erhalten, müssen Sie das Verfahren befolgen, das eine Akte und ein Vorstellungsgespräch bei der US-Botschaft umfasst . Während dieses Interviews müssen Sie die Gründe, aus denen Sie in die USA reisen möchten, die Dauer Ihres Aufenthalts sowie verschiedene Informationen zu Ihrer persönlichen Situation, Ihrer Gesundheit (gegenwärtig und in der Vergangenheit) und Ihrem Hintergrund mitteilen. Gericht.

Die Erteilung eines Visums wird von der US-Regierung nicht leicht genommen, so dass das Interview in der Botschaft eine Voraussetzung für ein USA-Visum ist . Wir empfehlen Ihnen auch, sich in Vorbereitung vorzustellen. Hier sind unsere Tipps:

Die Gültigkeitsdauer und der Preis hängen vollständig von der Art des Visums ab, das Sie erhalten möchten: 12 Monate und 150 Dollar für ein Au-Pair-Visum oder ein J-1-Visum für ein Praktikum, 10 Jahre und 400 Dollar im Rahmen ein B-Visum zum Beispiel. Jeder Antrag wird von der US-Regierung von Fall zu Fall geprüft.

Wann beantragen Sie Ihr USA-Visum?

Wir empfehlen, dass Sie Ihren Prozess mindestens einige Wochen vor dem Datum Ihrer Abreise beginnen, um sicherzustellen, dass Sie Ihr USA-Visum rechtzeitig erhalten. In der Tat müssen Sie verschiedene Formulare ausfüllen, von denen einige online ausgefüllt werden müssen, eine große Anzahl von Dokumenten sammeln, um Ihre Akte zu erstellen und alles während Ihres Interviews zur Botschaft zu bringen. Es ist auch erforderlich, die Bearbeitungszeit Ihres Antrags zu berücksichtigen, einschließlich eines gründlichen Studiums Ihrer Akte.

Sobald Ihr Termin abgelaufen ist, benötigen Sie zwischen 3 und 5 Werktage (Postverspätung), um Ihr Visum per Post zu erhalten.

Erwarten Sie auch Ihre Zukunft besser vor Ort, insbesondere auf lange Sicht, wenn Sie erwägen , eine Sozialversicherungsnummer in den Vereinigten Staaten zu erhalten .

ESTA, Alternative zum Visum

Wenn Sie aus touristischen oder beruflichen Gründen für einen Aufenthalt von weniger als 90 Tagen in die USA reisen möchten, empfehlen wir Ihnen , ein ESTA (Electronic System for Travel Authorization) anstelle eines herkömmlichen Visums zu erwerben . Frankreich ist ein Partnerland des Visa Waiver-Programms , daher haben Sie Anspruch auf diese Reisegenehmigung, mit der Sie von der Visumpflicht befreit werden. ESTA bietet zahlreiche Vorteile:

  1. Gültigkeitsdauer von zwei Jahren für mehrere Aufenthalte mit derselben Genehmigung;
  2. Bleiben Sie bis zu 90 Tage in den USA, ohne ein traditionelles Visum zu benötigen.
  3. Ein Umzug in die Botschaft ist nicht erforderlich: Der Prozess ist vollständig online.
  4. Keine Notwendigkeit, eine Datei mit einer Vielzahl von Verwaltungsdokumenten bereitzustellen: Sie benötigen nur Ihren gültigen ePass ;
  5. Ihr Ansatz wird sehr schnell bearbeitet: in weniger als 72 Stunden.

Wenn ESTA für Sie besser ist, besuchen Sie einfach die offizielle US-Zollwebsite, um den Vorgang zu starten.