Die ESTA-Erklärung

Das ESTA-Reisegenehmigungssystem, das bereits 2009 für die Mitgliedsländer der Regelung eingeführt wurde, hat Reisenden, die in die USA reisen möchten, sicherere Reisebedingungen geboten. Diese Verwaltungserklärung wird bei der US-Zollbehörde online abgegeben.

ESTA-Anmeldung: Was ist das?

Eine ESTA-Erklärung ist eine Reisegenehmigung, die den Aufenthalt in den USA für 90 aufeinanderfolgende Tage erlaubt. Reisende, die länger als drei Monate bleiben möchten, müssen ein obligatorisches Visum beantragen (B-1/B-2, J1).

Sie garantiert zwar nicht die Einreise in die USA, aber 99 % der Reisenden mit einer akzeptierten ESTA-Erklärung können in die USA einreisen. Die endgültige Entscheidung liegt bei dem am Flughafen anwesenden Einwanderungsbeamten.

Eine ESTA-Erklärung ermöglicht :

Sie berechtigt nicht zum Erhalt irgendeiner Vergütung, zur Aufnahme einer Arbeit vor Ort oder zur Teilnahme an Kursen, die auf den Erwerb eines Abschlusses abzielen.

Wie erhalte ich eine ESTA-Erklärung?

Es ist sehr einfach, eine ESTA-Erklärung zu erhalten. Alle Schritte werden online durchgeführt. Sie müssen sich nur einloggen und das ESTA-Formular mit Ihren persönlichen Daten (Name, Vorname, Passnummer) ausfüllen, Ihre Aufenthaltsbedingungen (Flugnummer, Fluggesellschaft, Aufenthaltsdauer) angeben und nicht vergessen, eine Reihe von Fragen zu Ihrer Vorgeschichte mit Ja oder Nein zu beantworten.

Jede ESTA-Anmeldung wird in Rechnung gestellt, und zwar unabhängig davon, ob es sich bei dem betreffenden Reisenden um einen Erwachsenen oder ein Kind handelt. Die Bearbeitungsgebühr für den Antrag beträgt 4 US-Dollar. Die Genehmigungsgebühr (bei einem genehmigten Antrag) beträgt 10 USD. Da die Bezahlung des ESTA online erfolgt, werden alle Beträge per Kreditkarte abgebucht.