US-Reisedokumente

Sie haben bereits Flugtickets oder ein Boot für die USA? Dies ist eine gute Sache, besonders wenn Sie daran denken, Ihr ESTA-Visum zu beantragen! Beachten Sie jedoch, dass Sie vor der Einreise in das Land von Onkel Sam eine Reihe administrativer Gegenstände sammeln müssen. Unsere Experten erklären Ihnen alles ausführlich und erinnern Sie daran, dass auch Reisen in die USA auf dem Landweg Regeln unterliegen !

 

Reise USA Dokumente benötigt

Beachten Sie bei der Vorbereitung Ihrer Reise in die USA , dass alle Reisenden bestimmte Dokumente vorlegen müssen (Kinder und Babys inbegriffen: ESTA ist für Minderjährige obligatorisch ). Ihre Einreise in die USA kann nur erfolgen, wenn alle Ihre Münzen auf dem neuesten Stand sind. Seien Sie also äußerst wachsam!

Zu den Dokumenten, die den Einwanderungsbeamten vorgelegt werden müssen, gehören:

Anschließend wird ein ins Französische übersetzter Fragebogen eingereicht. Nach Fertigstellung übernehmen und kümmern sich unsere Experten um alles! Sie prüfen nacheinander Ihre Antworten und senden Ihre Anfrage an den US-amerikanischen Dienst, der für die Erteilung von Berechtigungen zuständig ist. Sie erhalten Ihr Dokument in den meisten Fällen noch am selben Tag, spätestens jedoch 72 Stunden nach Absenden des Formulars.

Beachten Sie auch, dass ESTA bei der Durchreise durch die USA obligatorisch ist .

 

Reisen Sie in die USA mit optionalen Dokumenten

Personen mit einem Arbeitsvisum, die mehrere Monate in den USA bleiben möchten, haben ein Interesse an der Anmeldung zur Krankenversicherung sowie an der amerikanischen Sozialversicherung. Dieses zweite Dokument hilft Ihnen bei einer Reihe von Schritten: Eröffnen Sie ein Bankkonto, mieten Sie eine Wohnung, erwerben Sie einen Führerschein …

Für andere Reisende wird dringend empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen. Im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit können Sie nach Frankreich zurückgeführt werden.